Feiertag

Gemeinfrei via pixabay/ Zac Durant

Feiertag
An Sonn- und Feiertagen im Deutschlandfunk Kultur

 

An jedem Sonn- und Feiertag ist sie zu hören: die Sendung Feiertag im Deutschlandfunk Kultur. Abwechselnd von der katholischen oder evangelischen Kirche.

Sendezeit: 7.05 – 7.30 Uhr.

Aktueller Programmflyer Verkündigungssendungen Deutschlandfunk


DOWNLOAD des Programmflyers

Vor mehr als einem dreiviertel Jahrhundert wurde sie in Deutschland ausgestrahlt: die erste evangelische „Morgenfeier“ von 1924. Schon damals kein Gottesdienstersatz, sondern eigens für das Radio gestaltet.

Bis heute ist das so: auf das Radio und dessen Entwicklung, auf die Hörerinnen und Hörer und deren Wünsche hat sich Feiertag, wie die Sendung heute beim Deutschlandfunk Kultur heißt, immer wieder neu eingestellt.

Nächste Sendung
Feiertag 02.06.2024 "Du sollst deine Kinder achten und ehren!"
Pfarrer Jörg Machel
02.06.2024 - 07:05

 

 

Vorherige Sendung
Feiertag 19.05.2024 "Vom Ghost in the Shell zum Geist in den Knochen"
Pfarrer Bertram Schirr
19.05.2024 - 07:05
... zum Geist in den Knochen

Lässt sich Geist hochladen wie eine Datei? Was haben ein japanischer Animations-Film und die Vision eines alttestamentlichen Propheten mit Pfingsten gemeinsam?

 

Alle Sendungen

Pfarrer Martin Vorländer
01.01.2024 - 07:05

Wie 2024 wird, haben wir nicht in der Hand. Unsere innere Einstellung dazu schon. Schlechte Nachrichten gibt es genug. Wie gebe ich 2024 dem Guten mehr Raum?

 

Pfarrerin Angelika Scholte-Reh
14.01.2024 - 07:05

Siebenundsiebzigmal soll man vergeben, sagt Jesus. Unsere Autorin beschreibt, warum Vergebung so wichtig ist und wie sie gelingen kann.

Kapelle in Damaskus (Syrien)
Gunnar Lammert-Türk
28.01.2024 - 07:05

Viele befürchten, dass es im Nahen Osten bald keine Christinnen und Christen geben wird. In Ländern wie Syrien und dem Irak geraten sie immer wieder zwischen die Fronten und wandern deshalb aus. Dabei liegen hier viele Ursprünge des Christentums.

 

Berlinale - Symbolbild
Pfarrer Christian Engels
11.02.2024 - 07:05

Kinofilme haben ein feines Gespür dafür, was Menschen bewegt. Kein Wunder, dass sich die Kirche von Anfang an fürs Kino interessiert hat. Ein Kameraschwenk über die evangelische Filmarbeit.

 

Alles Liebe!
Pastor Klaus Priesmeier
25.02.2024 - 07:05

„Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe“, heißt die biblische Jahreslosung. Das ist doch eine hoffnungslose Überforderung. Eine Zumutung für die, denen Böses angetan wurde. Aber das Bibelwort hat etwas anderes vor Augen als moralische oder lebenspraktische Belehrungen.

 

Feiertag 10.03.2024 "Manchmal vermisse ich sein Lächeln.“ Kann Gott sich freuen?"
Pfarrer Jean-Félix Belinga Belinga
10.03.2024 - 07:05

Ein Lächeln signalisiert meistens: Mein Gegenüber meint es gut mit mir. Lächelt Gott? Gibt er Grund, sich auf die Zukunft zu freuen?

 

Feiertag 24.03.2024 "Scheinbar aussichtslos - trotzdem kämpfen?"
Pfarrer Stephan Krebs
24.03.2024 - 07:05

Über große und kleine Helden, über Alexej Nawalny, Drogenopfer und Umweltaktivisten, über den Einzug von Jesus nach Jerusalem, über chancenlose Wege und den Neubeginn eines Kapitels zwischen Mensch und Gott.

 

Feiertag 29.03.2024 "Im Erzählen Hoffnung finden - Karfreitag"
Pfarrerin Almut Bellmann
29.03.2024 - 07:05

In der Geschichte von Jesu Sterben am Kreuz wird der Moment absoluter Ohnmacht zu einem Wendepunkt. Die Gewalt und der Tod behalten nicht das letzte Wort. 

 

Feiertag 31.03.2024 "Leiden aushalten - neue Kraft gewinnen"
Vikarin Hannah Clemens
31.03.2024 - 07:05

Unsere Autorin Hannah Clemens liest die biblische Ostererzählung als eine Resilienzgeschichte. Was bewahrt Menschen in einer Krise davor zu zerbrechen? Und was führt aus der Krise heraus hinein in neues Leben?

Feiertag 14.04.2024 "Stille Orte. Voller Leben: Was Friedhöfe erzählen" - Bayreuther Gottesackerkirche
Pfarrerin Angela Hager
14.04.2024 - 07:05

Frühlingserwachen, Leben, das aufbricht – um irgendwann einmal wieder zu vergehen. Ein Gang über den Friedhof macht gerade in diesen Wochen bewusst, wie nah sie sich sind, das Leben und der Tod. Von beidem wird viel erzählt, an diesen stillen Orten, die reich sind an Geschichten, an Trauer und an Hoffnungen.

Feiertag 28.04.2024 "Ein Lob auf die Musik!"
Pastorin Andrea Wagner-Pinggéra
28.04.2024 - 07:05

Kantate“ heißt dieser Sonntag. Übersetzt: Singt! Das lässt sich unsere Autorin Andrea Wagner-Pinggéra nicht zweimal sagen. Sie macht einen kleinen Rundgang, welche Musik wann in ihrem Leben und Glauben eine Rolle gespielt hat.

Feiertag 09.05.2024 "Im Himmel? Im Tempel? Im Herzen? Wo wohnt Gott?"
Pfarrer Dr. Thomas Dörken-Kucharz
09.05.2024 - 07:05

Jedes Gotteshaus versucht, einen Raum zu öffnen, in dem man die Nähe Gottes erfahren kann. Wo ist Gott zu finden? Darüber haben Menschen nachgedacht von Stonehenge bis zum Cyberspace.

 

Feiertag 12.05.2024 "Traumbilder - Der Maler Salvador Dalí & die Bibel"
Pfarrerin Barbara Manterfeld-Wormit
12.05.2024 - 07:05

Über die Glaubensbilder und Traumwelten des umstrittenen und exzentrischen Künstlers Salvador Dalí, der sich sehr spät zum römisch-katholischen Glauben bekannte.

 

Feiertag 19.05.2024 "Vom Ghost in the Shell zum Geist in den Knochen"
Pfarrer Bertram Schirr
19.05.2024 - 07:05

Lässt sich Geist hochladen wie eine Datei? Was haben ein japanischer Animations-Film und die Vision eines alttestamentlichen Propheten mit Pfingsten gemeinsam?

 

Feiertag 16.06.2024 "Hoffen und Bangen. Was Fußball und Glaube gemeinsam haben."
Konrad Hofmann
16.06.2024 - 07:05

 

 

Feiertag 30.06.2024 „Tröstliche Tropen“ – Albert Schweizer in der Kritik
Pfarrer i.R. Peter Oldenbruch
30.06.2024 - 07:05